Schlagwort-Archive: stadt

Großstadtdschungel Berlin: Wedding

Mein erster Eindruck an einem trüben, kalten Freitagmorgen im Wedding ist dieses Stilleben: kaputte Pflanze, Deutschlandflagge, Engel. Ich will gar nicht wissen, wer hinter diesen Gittern lebt. Leider kann ich es mir trotzdem vorstellen…. Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Berlin, Neues aus dem Großstadtdschungel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Großstadtdschungel: The World Without Us

Eine Impression aus Berlin-Kreuzberg: „The World Without Us“ im Kleinen. Tapfer erobert das Moos den Sattel eines Fahrrads, dessen Besitzer offensichtlich schon vor einiger Zeit verschwunden ist. Wie ich Wikipedia entnehme, sind Moose „im Vergleich zu den Höheren Pflanzen konkurrenzschwach. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Neues aus dem Großstadtdschungel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Füchse füttern in Europa

In Berlin leben nicht nur viele Wildschweine, auch etwa 1.600 Füchse haben sich hier niedergelassen. Ein Fuchs behält sogar Merkels Regierungsgeschäfte im Auge. Im Unterschied zu den Wildschweinen sind Füchse nett anzusehen und ungefährlich – wenn man vom Fuchsbandwurm absieht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wildschweine erobern Berlin

Wildschweine sind im Südwesten Berlins mittlerweile praktisch allgegenwärtig und für die Anwohner zur Plage geworden – und zum Politikum in der Stadt: Schweinerotten machen den Grunewald zum Risikogebiet, graben ganze Schrebergärten um und spielen in Berliner Sandkästen.    Wildtiere wandern zunehmend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Landwirtschaft, Tierschutz, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar