Schlagwort-Archive: böll-stiftung

Vor dem Kollaps in der Böll-Stiftung

Ich werde wohl das Buch lesen – was auch kein schlechtes Ergebnis einer Buchvorstellung ist. Ein bisschen mehr Klarheit darüber, was an Johannes Heimraths Gedanken neu und besonders ist, hätte ich mir vom heutigen Abend aber schon erhofft. Eine Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Buchtipp, Ressourcen nutzen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Veranstaltungstipp für Berlin: Besser leben nach dem Kollaps

Das Bambi-Syndrom meldet sich nach einer anderweitig beschäftigten Zeit zurück mit einem Veranstaltungstipp für die Berliner. In der Heinrich-Böll-Stiftung stellt am 1.10. der Autor  Johannes Heimrath sein Buch vor, „Die Post-Kollaps-Gesellschaft: Wie wir mit viel weniger viel besser leben – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Empfehlung | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Veranstaltungtipp für Berlin: „Die Ernte der Heuschrecken – Landgrabbing und die Verantwortung Europas“

Ein kleiner Nachtrag zum Thema Landgrabbing: Die Böll-Stiftung bietet in Berlin am 20.6. in der Zeit von 10.00-15.00 Uhr eine hochinteressante Veranstaltung an, in Kooperation mit Brot für die Welt und Die Grünen/Europäische Freie Allianz im Europäischen Parlament. Leider habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landwirtschaft, Ressourcen nutzen, Veranstaltungstipp für Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen