Doha: Von Skeptikern und ihren Umtrieben

Heute scheitert in Doha wieder ein Klimagipfel. Das kennen wir ja schon.

Die Ursachen? Kurzsichtige wirtschaftliche Gier. Und wahrhaft exzellente Lobbyarbeit. Empfehlen möchte ich für den Hintergrund einen hervorragenden Artikel. Hier schon einmal ein Appetithäppchen zur Seriösität der „namhaften Wissenschaftler“ unter den Klimaskeptikern in in Deutschland:

„Im Fachbeirat von EIKE sitzen ein Journalist und ein Forstwissenschaftler, der Präsident ist ein Historiker, der zweite Vorsitzende ein Elektroingenieur, der bei Vorträgen gerne das Horrorszenario einer Ökodiktatur beschreibt: keine Heizung, keine Autos, keine Fabriken. … Das »Institut« hat keine Büroräume, nur ein Postfach in Jena, trotzdem ist die EIKE-Website die wichtigste deutsche Plattform der Klimaleugner: Ein blauer Himmel mit Schäfchenwolken spannt sich über eine saftige Wiese.“ Das Europäische Institut für Klima und Energie wirbt weiter für seine Mission mit dem Slogan: „Nicht das Klima ist bedroht, sondern unsere Freiheit!“

Statt der Klimaspektiker empfehle ich das Original.  „Komm tanzen“ hätten die genialen Skeptiker aktuell veröffentlichen können.  Es entstammt jedoch einer Zeit, in der Klimawandel noch reines Experten-Thema war. Aber ein toller Song passt immer… Wären doch diese Skeptiker nach Doha gefahren! Natürlich ist kein Klimaforscher in der Band – aber das scheint in der Debatte nicht zu stören. Fritz Vahrenholt ist ja auch nicht vom Fach. Und zumindest ist keiner der Musiker beruflich mit RWE verbandelt.

Aber die echten Skeptiker bleiben lieber in Berlin. Und spielen übrigens bald wieder auf zum letzten Tanz, nur um am Rande auch etwas Erfreuliches zu erwähnen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Wissenschaft, Klimawandel und Politik, Kunst und Kultur, Video abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s